Outsourcing Qualitätskontrolle

Von Vorbeugungsmaßnahmen über produktionsbegleitende Prüfungen bis hin zur Fehlerbeseitigung. Wir entlasten Sie bei der operativen Qualitätskontrolle.

Leistungen

Outsourcing Qualitätskontrolle: Neutral, geschult, kritisch…mit Sicherheit!

Outsourcing Qualitätskontrolle: Aurelium LeistungenWir unterstützen Unternehmen bei der operativen Qualitätskontrolle mit dem Ziel, Qualitätskosten zu senken und Kundenzufriedenheit zu steigern. Dabei konzentrieren sich unsere Auftraggeber auf die Qualitätssteuerung und lassen personalintensive Tätigkeiten wie Wareneingangs-/Warenausgangsprüfungen oder produktionsbegeleitende Zwischenprüfungen durch uns vornehmen. Diese Tätigkeiten führen wir nach definierten Prüfplänen und unter Einsatz der geforderten Prüfmittel selbständig aus. Darüber hinaus übernehmen wir z.B. auch notwendige Reklamations- und Nacharbeiten oder sorgen für die richtige Artikelkennzeichnung und -sortierung und erstellen entsprechende Dokumentationen.

Vorgehen

Strukturiertes Outsourcing in der Qualitätskontrolle. Wir folgen Ihren Vorgaben für passgenaue Qualität.

qualitaet-vorgehen@2xVoraussetzung für den Start eines Outsourcing Vorhabens ist die Entscheidung des Topmanagements eine Fremdvergabe zu prüfen. Ein Kosten-Quick-Check ermittelt zunächst das wirtschaftliche Potenzial. Der Leistungs-Quick-Check spezifiziert das Konzept für eine werkvertragliche Zusammenarbeit, inklusive eines Outsourcing Angebotes. Investment bis hierher: Zeit. Nach Vertragsabschluss werden im Rahmen des Anlaufmanagements die Prozesse durch Aurelium mit eigenem Personal phasenweise übernommen. Zielsetzung ist es, 100%ige Prozesssicherheit und Ergebnisqualität zu erreichen. Mit Ihrer Prozessabnahme beginnt die Phase der werkvertraglichen Zusammenarbeit.

Vorteile

Durch Outsourcing der operativen Qualitätskontrolle entstehen Vorteile

Outsourcing Qualitätskontrolle: Aurelium VorteileIm Vordergrund steht die Qualitätskostenreduktion, z.B. durch Absenkung von Fehlern und Reklamationsquoten. Darüber hinaus entsteht aufgrund fester Stück- und Prozesskostensätze pro Prüfvorgang eine Planungs- und Budgetsicherheit für Ihre operative Qualitätskontrolle. Ein Leitgedanke ist dabei, unsere Ressourcen nach Ihrem Volumen auszurichten, so dass selbst bei Auftragsspitzen ausreichende Kapazität vorhanden ist und saisonale oder projektbedingte Schwankungen sicher bearbeitet werden können. Mit dem Blick einer neutralen Instanz, dem Einsatz verschiedenster Prüfmittel sowie dem Vorgehen nach Ihren Prüfplänen bringen wir unser ganzes Know how ein.

Sicherheit

Outsourcing der operativen Qualitätskontrolle muss von Beginn an stimmen

Outsourcing Qualitätskontrolle: Aurelium SicherheitSicherheit ist beim Outsourcing der operativen Qualitätskontrolle von Beginn an ein wichtiges Thema. Hohe Liefersicherheit durch 100%ige Einhaltung von Qualitätsvorgaben, Prüfplänen und Zeitvorgaben ist das Resultat von genauer Definition der Vorgaben und nachhaltiger Schulung der beteiligten Mitarbeiter. Prozesssicherheit ergibt sich aus hoher Kompetenz im Umgang mit Prüfmitteln, dem konsequenten Einhalten von Toleranzvorgaben und entsprechender Dokumentation. Die rechtliche Ausgestaltung der Verträge zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer nimmt eine bedeutende Rolle ein, um eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit klaren Gewährleistungspflichten zu ermöglichen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie Details eines Outsourcing Vorhabens vertraulich mit uns besprechen? Wir beraten Sie gerne in einem Telefonat oder persönlichen Termin in Ihren oder unseren Räumlichkeiten. Alternativ können Sie uns Ihre konkrete Outsourcing Anfrage oder Leistungsbeschreibung vorab zusenden.

Beratungsgespräch führen

Outsourcing Anfrage senden

Sie haben einen konkreten Bedarf oder möchten mehr zum Thema Outsourcing erfahren? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns unter +49 (0) 211 15970628 an, oder vereinbaren Sie einen Rückruf mit dem folgenden Formular.

Name*

Unternehmen*

Funktion*

Telefonnummer 1*

Telefonnummer 2

Thema*

Nachricht

* Pflichtfeld

Sie sind auf der Suche nach einem verlässlichen Outsourcing Partner? Übermitteln Sie uns online Ihr konkretes Anliegen oder Ihre Leistungsbeschreibung , als Grundlage für ein persönliches Beratungsgespräch. Unsere Vertraulichkeit dürfen Sie voraussetzen.

Name*

Unternehmen*

Funktion*

Email Adresse*

Telefonnummer*

Thema*

Nachricht*

Dateianhang

* Pflichtfeld

Ihre Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Marcus Borchert, Diplom-Kaufmann und Diplom-Sozialwissenschaftler, Jahrgang 1980, ist Experte für die Umsetzung personalintensiver Dienstleistungen. In langjähriger Position als Vertriebsleiter Deutschland konnte Herr Borchert in der Personal- und Industriedienstleistung stets das Kundenportfolio erweitern, ausbauen und steigern. Weitergehend baute Herr Borchert deutschlandweite Recruitingstrukturen auf und schuf wertorientierte Arbeitgebermarken. In seiner langjährigen Erfahrung als Führungskraft kann Herr Borchert auf den erfolgreichen Auf-und Ausbau von Vertriebsprozessen und Recruitinglösungen zurückschauen. Seine ausgeprägte Expertise in der technischen Werkvertragsgestaltung bietet stets individuelle und kundenorientierte Lösungsansätze.

Ulrich Gilles, Diplom-Betriebswirt und MBA, Jahrgang 1963, war mehr als 20 Jahre im internationalen Management in der Mineralölindustrie - u.a. bei British Petroleum und Kuwait Petroleum – tätig. Als Geschäftsführer bzw. /General Manager verantwortete er europaweite Geschäftseinheiten in transaktionsorientieren Geschäftsmodellen - u.a. Tankkarten- und Bezahlsysteme. Herr Gilles verfügt über ausgewiesene Kompetenz im Business Process Re-Engineering, Change Management und bei der Konzeption und Implementierung pan-europäischer IT-Projekte. Seit 2012 ist er Geschäftsführer von Aurelium und unternehmerisch mit einem weiteren Unternehmen im Personalmanagement tätig.

Samir Jajjawi, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965, war viele Jahre als Managementberater bei Droege & Comp. tätig. Sein Tätigkeitsschwerpunkt lag im Bereich ganzheitlicher Restrukturierungen. Während seiner Beraterlaufbahn hat er als Partner u.a. DAX- und M-DAX-Unternehmen betreut. Zusätzlich hat er Mandate als Interim Manager wahrgenommen, z. B. bei der Pfleiderer AG. Anschließend war er in Deutschland, Polen, Italien und Liechtenstein als Geschäftsführer, Aufsichtsrat und Verwaltungsrat im Mittelstand sowie in der Beteiligungsbranche tätig, u.a. bei der Deutsche Investors Capital GmbH, der Beteiligungsplattform der Droege Group. Seit 2007 ist er im Bereich Personalmanagement, Beratung und Outsourcing unternehmerisch tätig und beschäftigt in unterschiedlichen Gesellschaften bis zu 550 Mitarbeiter. Er hat zahlreiche Aufsichtsratsmandate im In- und Ausland wahrgenommen und war im Kundenbeirat der Deutschen Bank Bielefeld sowie Senator des Europäischen Wirtschaftsrates.