Mai 30, 2024

Outsourcing

Aurelium Business Process Outsourcing Empfangsdienstleistungen

Aurelium Business Process Outsourcing Empfangsdienstleistungen

Unbesetzte und unorganisierte Empfangsbereiche. Vielen Unternehmen geht es ähnlich, gerade in urlaubs- und krankheitsstarken Monaten sind Empfänge nicht ausreichend besetzt oder Kunden, Lieferanten und Besucher werden an der ersten Anlaufstelle eines Unternehmens nicht optimal betreut. Business Process Outsourcing bietet hierbei eine Lösung.

Employer Branding stärker gefragt als je zuvor

Seit einiger Zeit wird vielen Unternehmen bewusst, dass Kunden, Lieferanten, Partner und potentielle Arbeitnehmer sensibler bei der Auswahl eines Unternehmens bzw. eines Partners geworden sind. Bewertungsplattformen wie kununu bieten Einblicke in die Unternehmen. Vor diesem Hintergrund setzen viele Unternehmen verstärkt auf den Auf- oder Ausbau ihrer Arbeitgebermarke. Der erste Kontaktpunkt mit internen und externen Personen, der Empfangsbereich oder die Telefonzentrale, sind aber häufig noch nicht soweit. Wartende und nicht betreute Besucher, eine häufige Wahrnehmung, die es zu vermeiden gilt.

Besonders mittelständische Unternehmen stehen im Fokus

Die Global Player in Deutschland sind bereits bestens aufgestellt. Sie verfügen über geschulte Empfangskräfte und Pförtner, die das positive Image des Unternehmens widerspiegeln. Hier hinkt der Mittelstand hinterher. Intensive Audits von Lieferanten und Kunden, zur Überprüfung der Unternehmensqualität sind keine Seltenheit. Ein professioneller Empfang trägt hierzu bei und setzt den Grundstein für eine erfolgsversprechende Zusammenarbeit.

Aufwand im Blick behalten

Der Aufwand für professionelle Empfangsdienstleistungen besteht zum einem aus den Personalkosten der eingesetzten Mitarbeiter, zum anderen aus den Aufwendungen der Fach- bzw. Personalabteilung, die sich um Auswahl, Einarbeitung und Einsatzplanung kümmern müssen. Hier gilt es Entlastung zu schaffen und gleichzeitig die Prozesse rund um das Thema Empfangsbereich zu optimieren.

Qualifizierte Arbeitskräfte und lückenloser Einsatzplan

Aurelium verfügt über einen Pool qualifizierter Kräfte für den Empfangsbereich und baut diesen kontinuierlich aus. Aurelium übernimmt im Business Process Outsourcing die komplette Verantwortung für alle relevanten Prozesse. Mit verschlankter Einsatzplanung und Vertretungsregelungen besetzt Aurelium den Empfang optimiert und lückenlos. Vereinbarte Tätigkeitsbereiche zwischen Auftraggeber und -nehmer sowie zusätzliche administrative Aufgaben schaffen neue Ressourcen für das Kerngeschäft der Fachabteilungen.

Kundenindividuelle Konzepte werden vereinbart

Der konstruktive Austausch zwischen Auftraggeber und -nehmer setzt den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Zu Beginn wird der Umfang der Dienstleistung gemeinsam evaluiert. Es entsteht das Dienstleistungskonzept nach Kundenwunsch. Ein zeitlicher Ablaufplan gewährleistet Transparenz. Der Übergang zum Outsourcing des Empfangs kann über die Arbeitnehmerüberlassung erfolgen. Die Auswahl sowie die Schulung der anforderungsgetreuen Fachkräfte finden im Hintergrund statt. Systemseitige Herausforderungen werden zu Beginn geklärt, sodass ein reibungsloser Ablauf zum Start gegeben ist. Die besucherorientierte Arbeitszeit der Empfangskräfte wird an den Auftraggeber angepasst. Die Betreuung der Mitarbeiter wird durch einen Teamleiter sichergestellt.

Sie haben weiteren Informationsbedarf zu den Möglichkeiten des Business Services?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Unsere Experten vereinbaren gerne mit Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Zum Jobboard
Jetzt bewerben
Rückruf anfordern