Juli 13, 2024

Werkvertrag

Kostenvorteile bei Einsatz eines Werkvertrags im Vergleich zur Zeitarbeit

Kostenvorteile bei Einsatz eines Werkvertrags im Vergleich zur Zeitarbeit

In der heutigen Wirtschaftswelt stehen Unternehmen vor der Herausforderung, flexibel auf Marktveränderungen zu reagieren und gleichzeitig Kosten zu optimieren. Zwei gängige Modelle, die dabei zur Anwendung kommen, sind der Werkvertrag und die Zeitarbeit. Während beide Methoden zur Abwicklung von Arbeitsaufgaben genutzt werden, bieten sie unterschiedliche Kostenvorteile. In diesem Blogartikel beleuchten wir die Kostenvorteile des Werkvertrags im Vergleich zur Zeitarbeit.

Was ist ein Werkvertrag?

Ein Werkvertrag ist eine Vereinbarung, bei der ein Auftragnehmer eine bestimmte Leistung oder ein fertiges Werk für einen Auftraggeber erbringt. Der Fokus liegt hierbei auf dem Ergebnis und nicht auf dem Prozess oder der Zeit, die für die Erbringung der Leistung benötigt wird. Aurelium versteht sich beispielsweise als Spezialist für die Übernahme und dauerhafte Durchführung von personalintensiven industriellen Prozessen in den Bereichen Logistik, Produktion und Qualitätskontrolle

Was ist Zeitarbeit?

Bei der Zeitarbeit stellt ein Unternehmen Arbeitnehmer einem anderen Unternehmen zeitweise zur Verfügung. Der Zeitarbeiter ist dabei beim Zeitarbeitsunternehmen angestellt, das auch für die Bezahlung und die Abwicklung aller arbeitsrechtlichen Angelegenheiten verantwortlich ist. Der Einsatz erfolgt in der Regel zur Abdeckung von kurzfristigen Personalengpässen oder zur Erledigung temporärer Aufgaben.

Kostenvorteile des Werkvertrags

Klare Kostenstruktur und Budgetkontrolle:

Im Werkvertrag wird der Preis für die zu erbringende Leistung im Voraus festgelegt. Das bedeutet, dass der Auftraggeber von Beginn an weiß, welche Kosten auf ihn zukommen. Dies ermöglicht eine bessere Budgetkontrolle und verhindert unerwartete Kostensteigerungen, die bei der Zeitarbeit durch geringere Produktivität oder häufige Personalwechsel entstehen könnten.

Effizienz durch Zielorientierung:

Da beim Werkvertrag das Ergebnis und nicht die Arbeitszeit im Vordergrund steht, sind Auftragnehmer häufig motiviert, effizient und zielorientiert zu arbeiten. Dies kann dazu führen, dass Projekte schneller abgeschlossen werden, was wiederum Kosten spart. Im Vergleich dazu kann Zeitarbeit, bei der Mitarbeiter nach Stunden abgerechnet werden, weniger Anreiz zur Effizienz bieten.

Reduzierter administrativer Aufwand:

Der Einsatz von Werkverträgen reduziert den administrativen Aufwand für den Auftraggeber erheblich. Es sind keine zusätzlichen Verwaltungsaufgaben wie die Zeiterfassung oder die Abrechnung von Überstunden erforderlich, die bei der Zeitarbeit erhebliche Kosten verursachen können.

Vergleich mit Zeitarbeit

Während Zeitarbeit Flexibilität und schnellen Zugriff auf qualifizierte Arbeitskräfte bietet, sind die Kosten oft schwer vorhersehbar. Zeitarbeitsfirmen berechnen in der Regel einen Stundenlohn für die geleistete Arbeit, entweder als vereinbarter Stundenverrechnungssatz oder Lohnkosten x Faktor, die alle Kosten abdeckt, einschließlich Lohnnebenkosten und Verwaltungsgebühren. Derzeit sind bereits ab dem 01.10.2024 weitere Lohn- und damit Preissteigerungen absehbar.

Ein weiterer Punkt ist, dass Zeitarbeiter möglicherweise nicht die gleiche Effizienz und Motivation zeigen wie ein Werkunternehmer, der direkt für das Ergebnis verantwortlich ist. Die Kosten für ineffiziente Arbeit oder verlängerte Einsatzzeiten können sich daher negativ auf das Budget auswirken.

Fazit

Der Einsatz von Werkverträgen bietet im Vergleich zur Zeitarbeit signifikante Kostenvorteile. Durch eine klare Kostenstruktur, eine zielorientierte Arbeitsweise und den reduzierten administrativen Aufwand können Unternehmen ihre Kosten effizienter steuern und planen. Während Zeitarbeit in bestimmten Situationen von Vorteil sein kann, bieten Werkverträge eine kosteneffiziente und planbare Alternative, insbesondere bei klar definierten Projekten und mittel- bis langfristigen Aufgaben.

Zum Jobboard
Jetzt bewerben
Rückruf anfordern